33. Viernheimer Stadtmeisterschaft

Im Rahmen des 34. V-Card-Triathlon wird die

33. Viernheimer Stadtmeisterschaft
ausgetragen.

Teilnahmeberechtigt sind Männer und Frauen mit Erstwohnsitz in Viernheim, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.
Es gelten die Ausschreibungsbedingungen des V-Card-Triathlons.
Es sind Sachpreise zu gewinnen. Die Übergabe der Sachpreise erfolgt im Rahmen der Siegerehrung des V-Card-Triathlons.

Zeitmessung
Die Zeitmessung erfolgt elektronisch.
Jeder Teilnehmer erhält mit seinen Startunterlagen einen Zeitnahmechip, der während des Wettkampfs am Fußgelenk zu tragen ist.

Chipbänder sind nicht inklusive sondern müssen selbst mitgebracht, oder vor Ort käuflich erworben werden.

Rechnung
Insofern von Athletenseite eine Rechnung über den Startgeldbetrag gefordert wird, behält sich der Veranstalter vor eine Bearbeitungsgebühr von € 10,- zu erheben.