34. V-Card-Triathlon

34. V-Card Triathlon

Termin/Startort/Ziel
Sonntag, 27.08.2017
Wiesensee Hemsbach – Seeweg 1, 69502 Hemsbach
Waldstadion Viernheim – Industriestraße, 68519 Viernheim

Veranstalter + Ausrichter

Veranstalter:
Magistrat der Stadt Viernheim

Ausrichter:
TSV Amicitia 1906/09 Viernheim e.V.
Abt. Triathlon
Lorscher Str. 84
68519 Viernheim

Genehmigung
Hessischer Triathlonverband
Genehmigungsnummer (07-17-01-01542) lt. DTU-Seite:
http://www.hessischer-triathlon-verband.de/veranstaltungen/kalender

Wettkampfordnungen
Der Veranstaltung liegen die aktuellen Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalterordnung Bundesligaordnung, Anti-Doping-Code, Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrensordnung und die Disziplinarordnung zugrunde. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Wettkampfordnungen, sowie Rechts- und Verfahrensordnung, die Disziplinarordnung und die Bedingungen des Veranstalters gemäß der Ausschreibung für sich als verbindlich an.

Schiedsgericht
Verbandsvertreter, Veranstaltungsvertreter, Kampfrichtervertreter

Teilnahmeberechtigung
Nur Athleten/-innen
• mit gültigem Startpass der DTU bzw. eines nationalen Triathlonverbandes
• mit Tageslizenz (zzgl. zum Startgeld)

Es gilt ein Mindestalter von 18 Jahren (ab Jahrgang 1999).

Anmeldung
Die Anmeldung ist nur online mit Direktüberweisung und nach Kenntnisnahme des Haftungsausschlusses möglich.

Ein Startplatztausch ist ausgeschlossen!

Abmeldung und Teilrückerstattung des Startgeldes
Bei schriftlicher Abmeldung erfolgt eine Teilrückerstattung des Startgeldes abzüglich € 20,00.
Nach dem 31.07.2017 erfolgt keine Erstattung durch den Veranstalter. Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer und keine Verpflichtung zur Rückerstatt des Startgeldes.

Ausgabe der Startunterlagen
Die Ausgabezeiten entnehmen Sie bitte dem Zeitplan der auf der Homepage veröffentlicht ist.

Check In
Die Check-In-Zeiten entnehmen Sie bitte dem Zeitplan der auf der Homepage veröffentlicht ist.
Jeder Teilnehmer ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich.  (VaO § 3.2.1, SpO § 7.2)

Meldeschluss
Die Onlineanmeldung schließt am 15.08.2017 oder mit Erreichen des Limits. Danach ist keine Meldung mehr möglich.

Teilnehmerlimit
Das Teilnehmerlimit beträgt 800 Starter.

Startgeld
Das Startgeld beträgt € 59,00 bei Anmeldung bis zum 31.03.2017.
Im Zeitraum 01.04. – 30.06.2017 beträgt das Startgeld € 69,00.
Im Zeitraum 01.07. – 15.08.2017 beträgt das Startgeld € 79,00.

Im Verwendungszweck neben der gemeldeten Person auch bitte die Anmelde-ID angeben.

Das Startgeld muss innerhalb von 10 Banktagen auf nachfolgender Bankverbindung eingegangen sein. Nach 10 Banktagen wird die Anmeldung ohne weitere Information gelöscht und bleibt somit ungültig.

Die Zahlung erfolgt per Sofortüberweisung (kostenlos) oder per Überweisung (zzgl. € 2,00 Bearbeitungsgebühr). Zur Überweisung der Startgebühr nutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:

TSV Amicitia Viernheim 1906/09 e.V.
VoBa Darmstadt – Kreis Bergstraße eG
IBAN: DE32 5089 0000 0030 6071 04
BIC: GENODEF1VBD

Ohne Startpass ist eine Tageslizenz obligatorisch. Diese kann beim Veranstalter bei Abholung der Startunterlagen für € 20,00 erworben werden.

Infos zur Tageslizenz:
http://www.hessischer-triathlon-verband.de/dokumente

Das Startgeld beinhaltet
• Lizenz- und Leihgebühr für die Zeitnahme
• Abgaben an den HTV
• gesetzliche Mehrwertsteuer.

Ebenfalls im Preis enthalten sind weitere Serviceleistungen:
• Badekappe
• Matchsack, o.ä.
• Startnummer
• Verpflegung während und nach dem Wettkampf,
• Massage im Zielbereich
• ärztliche Betreuung
• Online- Urkunde
• Ergebnisliste

Es besteht die Möglichkeit, am Wiesensee in Hemsbach Wechselkleidung beim Veranstalter im Matchsack abzugeben. Diese wird nach Viernheim gebracht und kann dort unter Vorlage der Startnummer bei der Ausgabestelle für Schwimmsachen abgeholt werden.
Es werden nur die bei der Startnummernausgabe ausgegebenen Matchsäcke vom Hemsbacher Wiesensee nach Viernheim transportiert !!!

Die Öffnungszeit der Wechselzone 2 im Viernheimer Waldstadion entnehmen Sie bitte dem Zeitplan, der auf der Homepage veröffentlicht ist.

Wettkampfbesprechung
Die Wettkampfbesprechung findet um 08:30 Uhr am Wiesensee in Hemsbach statt. Teilnahme ist Pflicht!

Start
Sonntag, 27.08.2017
– Startgruppe 1 –> 09:00 Uhr
– Startgruppe 2 –> 09:08 Uhr
– Startgruppe 3 –> 09:16 Uhr

Strecken

Schwimmen
Die Schwimmstrecke befindet sich im Hemsbacher Wiesensee. Es sind zwei Runden mit einem Landgang über 1,5 km zu schwimmen.
Das Tragen der vom Veranstalter ausgegebenen Badekappen ist Pflicht. Ob Neoprenschwimmanzüge erlaubt sind, entscheiden am Wettkampftag die Kampfrichter des HTV eine Stunde vor dem ersten Start. Schwimmsuits sind nicht erlaubt.

Falls Neoprenschwimmanzüge erlaubt sind, müssen diese nach dem Schwimmen in der Wechselzone 1 ordnungsgemäß in den Matchsack gepackt werden. Der Veranstalter übernimmt für das Verpacken und den Transport der Neoprenanzüge keine Haftung.

Die Schwimmsachen (nur im ausgegebenen Matchsack) werden vom Veranstalter vom Hemsbacher See nach Viernheim transportiert und an der Ausgabestelle für Schwimmsachen – unter Vorlage der Startnummer –ausgehändigt.

Die Zeit entnehmen Sie bitte dem Zeitplan, der auf der Homepage veröffentlicht ist.

Rad
Profilierte Radstrecke, ca. 40 km im vorderen Odenwald. Siehe Streckenplan, der auf der Homepage (www.viernheimer-triathlon.de) veröffentlicht ist.

Windschattenfahren ist nicht erlaubt. Evtl. Zeitstrafen sind in der Strafbox in der Wechselzone 2 abzusitzen. Dabei hat sich jeder verwarnte Athlet/-in selbstständig bei der Strafbox zu melden. Es gilt auf der gesamten Strecke die StVO, insbesondere das Rechtsfahrgebot. In der Vergangenheit hat es mehrere gefährliche Situationen gegeben, die darauf zurückzuführen waren, dass Teilnehmer sich nicht an die Regeln der STVO gehalten haben. Die Polizei behält sich bei Verstößen vor, Teilnehmer vom weiteren Wettbewerb auszuschließen. Den Anweisungen der Kampfrichter, Helfer und Polizei ist Folge zu leisten! Es besteht Helmpflicht.

Der Veranstalter des Triathlons weist ausdrücklich daraufhin, dass Trainingsfahrten auf der Kraftfahrstraße B38/Saukopftunnel zu unterbleiben haben und nicht gestattet sind.

Laufen
10 km, 3 Runden à 3,33 km asphaltierter Weg


Zeitlimits

Schwimmen 0 h 45 min –> gilt nur für die letzte Startgruppe (10:00 Uhr Verlassen der Wechselzone 1)

Es gibt ein Zeitlimit; wer den Kontrollpunkt nach der vorgegebenen Zeit erreicht wird neutralisiert!

Zeitmessung
Die Zeitmessung erfolgt elektronisch.
Jeder Teilnehmer erhält mit seinen Startunterlagen einen Zeitnahmechip, der während des Wettkampfs am Fußgelenk zu tragen ist.

Chipbänder sind nicht inklusive sondern müssen selbst mitgebracht, oder vor Ort käuflich erworben werden.

Check-Out
Die Check-Out Zeit entnehmen Sie bitte dem Zeitplan der auf der Homepage veröffentlicht ist. Der Zeitnahmechip ist bei Abholung des Fahrrades aus der Wechselzone 2 abzugeben. Bei Verlust ist eine Gebühr von € 80,00 fällig.
Scheidet ein Teilnehmer aus dem Wettkampf aus, ist der Zeitnahmechip unbedingt am Infostand noch am Wettkampftag abzugeben.

Die Räder werden bewacht bis zum Ende des Check-Outs.

Siegerehrung
Eine offizielle Ehrung erfolgt für die Plätze 1 bis 5 der Gesamtwertung und Platz 1 bis 3 der Altersklassen.
Die Siegerehrung ist im Waldstadion vor der Tribüne vorgesehen.

Der Zeitplan ist auf der Homepage veröffentlicht. Es sind Geld- und Sachpreise zu gewinnen:

Gesamtsieger m./w.

Platz 1 je € 600.- Geldpreis
Platz 2 je € 400.- Geldpreis
Platz 3 je € 300.- Geldpreis
Platz 4 je € 200.- Sachpreis
Platz 5 je € 100.- Sachpreis

Altersklassen m./w.

Platz 1 bis 3 – je 1 Sachpreis

Altersklassen gemäß Sportordnung der DTU.
Link zur DTU-Sportordnung

Die Altersklassen sind bei Männern und Frauen gleich und werden durch das Geburtsjahr bestimmt. Platz 1 bis 5 der Gesamtwertung werden in der AK-Wertung nicht mehr berücksichtigt. Liga-Starter werden in der AK-Wertung nicht berücksichtigt! Preise müssen bei der Siegerehrung abgeholt werden, eine Nachsendung ist nicht möglich! Die Preise werden von unseren Sponsoren zur Verfügung gestellt.

Catering
Für Speisen und Getränke ist gesorgt.
Auch ist wie immer unsere Kuchentheke aufgebaut.

Ergebnisliste
Die Ergebnisliste wird am 31.08.2017 im Internet veröffentlicht.

Urkunde
Urkunden werden bei der Siegerehrung an Athleten, die offiziell geehrt werden, ausgehändigt. Nach Einstellen der Ergebnisliste kann sich jeder Teilnehmer seine Urkunde selbst ausdrucken.

Rechnung
Insofern von Athletenseite eine Rechnung über den Startgeldbetrag gefordert wird, behält sich der Veranstalter vor eine Bearbeitungsgebühr von € 10,- zu erheben.

BASF Triathlon Cup Rhein-Neckar 2017
Der V-Card Triathlon ist die Schlußveranstaltung des BASF Triathlon Cup Rhein-Neckar 2017.

Infos und Wertungsmodus, Termine:
Link zum Wertungsmodus